top of page

Kaliberschwankungen

Kaliberschwankungen
Kaliberschwankungen

Kaliberschwankungen sind sichtbare Veränderungen der venösen Gefäße. Aufgrund der wechselnden Verengung und Erweiterung der Gefäße werden diese im fortgeschrittenen Stadium oft als Perlschnurvenen bezeichnet. 


Gründe für die Entstehung von Kaliberschwankungen können vielseitig sein.  Zu möglichen Ursachen gehören ein erhöhter Blutzucker oder eine Hypertonie. In folge einer chronischen Schädigung der Gefäße kommt es zu eine Verdickung und Schwächung der Gefäßwand. Dies führt zu einer Dilation und Schwellung der Gefäße. 

Kaliberschwankungen

AugenarztOnline_V2-08.png
arrow&v
arrow&v

Kaliberschwankungen sind sichtbare Veränderungen der venösen Gefäße. Aufgrund der wechselnden Verengung und Erweiterung der Gefäße werden diese im fortgeschrittenen Stadium oft als Perlschnurvenen bezeichnet. 


Gründe für die Entstehung von Kaliberschwankungen können vielseitig sein.  Zu möglichen Ursachen gehören ein erhöhter Blutzucker oder eine Hypertonie. In folge einer chronischen Schädigung der Gefäße kommt es zu eine Verdickung und Schwächung der Gefäßwand. Dies führt zu einer Dilation und Schwellung der Gefäße. 

AugenarztOnline_V2-08.png

bottom of page