Image by Giammarco Boscaro

Hutchinson-Zeichen

Hutchinson-Zeichen

ICD-10:   B02.3   Zoster ophthalmicus

Kommt es zu herpetiform Läsionen im Bereich der Nasenspitze, den Nasenflügel und den Augenwinkel so wird dies als Hutchinson Zeichen bezeichnet. Dies lässt bei Herpes zoster auf eine Beteiligung des Versorgungsgebiet des N. nasociliaris (ein Ast des Nervus ophthalmicus schließen und ist ein Anzeichen für einen okulären Befall - Zoster ophthalmicus.

Das Hutchinson Zeichen ist ein Warnsignal bei Herpes Zoster für eine mögliche Mitbeteiligung des Auges - den Zoster ophthalmicus.

iD02_InhaltText

iD01_InhaltHinweis

iE01_Gallerie

iF01_Video

Rechtshinweis: Diese Seite enthält nur allgemeine Hinweise und darf nicht zur Selbstdiagnose oder Selbstbehandlung verwendet werden. Sie kann einen Arztbesuch nicht ersetzen.


Augenarzt - Suche
 

Finde jetzt einen Augenarzt in deiner Nähe. Gib einfach deine Postleitzahl oder deinen Ort ein und los geht‘s!

 

Augenarzt in der Nähe finden (Österreich)

Eye Test
Augenarzt in der Nähe finden