Image by Giammarco Boscaro

Trichiasis

Trichiasis

ICD-10:   H02.-   Sonstige Affektionen des Augenlides

Bei einer Trichiasis kommt es aufgrund einer Fehlstellung der Wimpern zu einem Reiben von einzelnen Wimpern an der Oberfläche des Auges. Dies kann zu kleinen, oberflächlichen Verletzungen der Bindehaut oder Hornhaut kommen. In weiterer Folge kann es dadurch zu Entzündungen kommen.

Trichiasis - Definition

Trichiasis bezeichnet eine Fehlstellung der Wimpern des Augenlids aufgrund eines inkorrekten Wachstums einzelner Wimpern. Dabei sind die Haarfollikel korrekt angelegt. Im Unterschied zu einem Entropium, ist bei einer Trichiasis die Stellung des Augenlids unverändert.

iD01_InhaltHinweis

Trichiasis mit Fehlstellung der Wimper und Scheuern auf der Augenoberfläche

Trichiasis - Symptome

Zu den häufigsten Beschwerden zählen ein Fremdkörpergefühl sowie in weitere Folge eine Rötung des Auges. Außerdem können Schmerzen auftreten und es kann zu einem vermehrten Tränenlaufen kommen.


Unbehandelt kann eine Trichiasis auch zu einer Schädigung und Vernarbung der Hornhaut führen. Daher kann bei länger bestehender Trichiasis auch zu Sehverschlechterungen, Hornhautabschürfungen oder einem erhöhten Infektionsrisiko kommen. 

  • Fremdkörpergefühl

  • Rötung

  • Schmerzen

  • Tränenlaufen (Epiphora)


iD01_InhaltHinweis

Trichiasis – Ursachen & Risikofaktoren

Die Ursachen für eine Fehlstellung der Wimpern können vielseitig sein. Die Follikel der Wimpern sind anatomisch an der richtigen Stelle angelegt. Allerdings kann es beispielsweise durch Verletzungen (z.B. offene Wunden, Kosmetika), aber auch durch Entzündung (z.b. chronische Lidrandentzündungen, Hagelkörner, Herpes zoster) oder Operationen zu Lidfehlstellungen kommen.

iD01_InhaltHinweis

Trichiasis - Diagnostik

Manchmal lässt sich eine Trichiasis schon mit freiem Auge vermuten. Um jedoch eine eindeutige Diagnose stellen zu können sowie das Ausmaß besser beurteilen zu können, ist eine Untersuchung unter dem Mikroskop mithilfe einer (Hand)spaltlampe notwendig.

iD01_InhaltHinweis

Trichiasis - Therapie

In der Regel kann die störende Wimpern von einem Augenarzt leicht mit einer Pinzette entfernt werden. Wachsen die Wimpern regelmäßig nach, kann es zusätzlich notwendig sein durch Vereisung (Kryotherapie) oder durch Strom (Elektrolyse) einzelne Haarfollikel dauerhaft zu zerstören.

iD01_InhaltHinweis

iE01_Gallerie

iF01_Video

Rechtshinweis: Diese Seite enthält nur allgemeine Hinweise und darf nicht zur Selbstdiagnose oder Selbstbehandlung verwendet werden. Sie kann einen Arztbesuch nicht ersetzen.


Augenarzt - Suche
 

Finde jetzt einen Augenarzt in deiner Nähe. Gib einfach deine Postleitzahl oder deinen Ort ein und los geht‘s!

 

Augenarzt in der Nähe finden (Österreich)

Eye Test
Augenarzt in der Nähe finden