Proliferationen

Allgemeine Informationen

Diagnose:

Proliferative Diabetische Retinopathie

Optische Kohärenztomographie einer ausgeprägte Neovaskularisation (Proliferation) bei einem Patienten mit proliferativer Diabetischer Retinopathie.

OCT

| Ⓒ 2021

Optische Kohärenztomographie einer ausgeprägte Neovaskularisation (Proliferation) bei einem Patienten mit proliferativer Diabetischer Retinopathie.

Ausgeprägte Neovaskularisation (Proliferation) bei proliferativer Diabetischer Retinopathie.

Fundusfoto

| Ⓒ 2021

Ausgeprägte Neovaskularisation (Proliferation) bei proliferativer Diabetischer Retinopathie.

Ausgeprägte Neovaskularisation (Proliferation) bei proliferativer Diabetischer Retinopathie in der Fluoreszenzangiographie (FLA) - 01:11

FAG

| Ⓒ 2021

Ausgeprägte Neovaskularisation (Proliferation) bei proliferativer Diabetischer Retinopathie in der Fluoreszenzangiographie (FLA) - 01:11

Ausgeprägte Neovaskularisation (Proliferation) bei proliferativer Diabetischer Retinopathie in der Fluoreszenzangiographie (FLA) - 01:00

FAG

| Ⓒ 2021

Ausgeprägte Neovaskularisation (Proliferation) bei proliferativer Diabetischer Retinopathie in der Fluoreszenzangiographie (FLA) - 01:00

Ausgeprägte Neovaskularisation (Proliferation) bei proliferativer Diabetischer Retinopathie in der Fluoreszenzangiographie (FLA) - 02:42

FAG

| Ⓒ 2021

Ausgeprägte Neovaskularisation (Proliferation) bei proliferativer Diabetischer Retinopathie in der Fluoreszenzangiographie (FLA) - 02:42

Ausgeprägte Neovaskularisation (Proliferation) bei proliferativer Diabetischer Retinopathie in der Fluoreszenzangiographie (FLA) - 06:22

FAG

| Ⓒ 2021

Ausgeprägte Neovaskularisation (Proliferation) bei proliferativer Diabetischer Retinopathie in der Fluoreszenzangiographie (FLA) - 06:22

3D Darstellung bei Gefäßproliferationen

OCT

| Ⓒ 2021

3D Darstellung bei Gefäßproliferationen

3D Darstellung bei Gefäßproliferationen

OCT

| Ⓒ 2021

3D Darstellung bei Gefäßproliferationen

Optische Kohärenztomographie einer ausgeprägte Neovaskularisation (Proliferation) bei einem Patienten mit proliferativer Diabetischer Retinopathie.